. .

Wohnideen in Glas

Zur Galerie bitte Bild anklicken

Wintergärten, Ganzglas-Duschkabinen oder Glastüren, gerade bei Renovierungen setzt sich der transparente Werkstoff immer mehr durch. Vom Licht durchflutete Räume wirken einfach großzügiger, freundlicher. Glas ist gut für die Psyche. Glas schafft Platz. Optisch sowieso, das ist klar, aber auch tatsächlich, denn gläserne Bauelemente sind schlanker – ideal für seniorengerechte Umbauten.

Der Demographie unserer Gesellschaft Rechnung tragend, hat sich der Wörrstädter Fachbetrieb Muley bereits seit längerem darauf eingestellt. Als Spezialist in Sachen Maßanfertigung liefert man individuell entworfene  Duschkabinen - selbstredend barrierefrei. „Form follows function“, Muley orientiert sich an dem viel zitierten Leitsatz von Louis Sullivan, dem legendären amerikanischen Baumeister. „Ergonomische Gesichtspunkte stehen bei der Planung zwar im Vordergrund, das sollte jedoch niemals zu Lasten der Ästhetik gehen“, interpretiert Axel Muley das Prinzip. Oftmals könne man beispielsweise auf sichtbare Befestigungselemente nicht ganz verzichten, er sei jedoch stets bestrebt, diese so auszuführen, dass sie die Transparenz des Gesamtbilds nicht beeinträchtigen - kein leeres Versprechen, bei Besichtigung einer aktuellen Baustelle, haben wir Gelegenheit, dies festzustellen. Schnell wird klar: Mehr als fünfunddreißig Jahre Berufserfahrung sind der Garant für handwerkliche Perfektion.

Firmensitz im Wörrstädter Ortskern

Die Geschäftsadresse der Glaserei Muley befindet sich mitten in Wörrstadt, Pariser Straße 67a, wenige Schritte vom idyllischen Neunröhrenplatz entfernt, dort wo sich an Sommertagen ein bisschen Toskana-Feeling genießen lässt. Sollte der Fachmann auf der Baustelle sein, trifft man seine Ehefrau an, sie hütet das Büro. „Ich kümmere mich ja auch um den ganzen Papierkram“,  verrät sie uns. Sie habe sich intensiv in die Materie eingearbeitet und stehe den Kunden als erste Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Alle Arbeiten rund um’s Thema Glas

Bei Muley nimmt man sich auch gern den „kleineren Dingen“ an: Spiegel oder Glaseinlegeböden auf Maß, alles kein Problem.  Und sollte es mal gescheppert haben, der Nachbarsjunge eine Scheibe eingeworfen haben oder das Glas des Wohnzimmertischs einen Riss aufzeigen: einfach Muley fragen! Gegebenenfalls setzt man sich dort sogar mit der Versicherung auseinander – ein glasklarer Service!


Öffnugszeiten:

Mo. - Fr.: 16:00 – 19:00
Sa.: 9:00 – 14:00


Glaserei Muley
Pariser Straße 67a
55286  Wörrstadt
tel: 0 67 32 / 9 72 04 35
fax: 0 67 32 / 9 72 04 37
info@glasereimuley.de
www.glasereimuley.de