. .

Der Traum vom „Haus im Grünen“

Rheinhessen - die einladende Region zwischen Alzey und Mainz vereint einen interessanten Mix aus ländlicher Idylle und moderner Infrastruktur. Weitläufige Weinlandschaften, gemütliche kleine Städtchen, eine große Zahl an Rad- und Wanderwegen gepaart mit einer direkten und schnellen Anbindung an die Wirtschaftszentren an Rhein und Main. Zusätzlich zählt das Gebiet meteorologisch zu den wärmsten und sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Die berühmte Sehnsucht nach dem Haus „im Grünen“, hier scheint der richtige Ort zu sein, um ebendieses Streben wahr zu machen. Hofreiten nennt man sie. Jene Bauernhöfe mit angeschlossenen Weingütern, die hier erwerb- und bewohnbar sind.

Neue Herausforderungen in alten Gebäuden

Doch wo findet sich der richtige Ansprechpartner für ein solches Unterfangen? „Die meisten Makler, die hier in der Region arbeiten, haben zwar die Qualifikation zum Immobilien An- und Verkauf erworben, und machen dies auch gut, aber ohne entsprechende Fachkenntnis über die besondere Bausubstanz der alten Gehöfte ist es oftmals schwierig, realistische Preise zu kalkulieren, vor allem, was nach dem Erwerb anfallende Arbeiten am Gebäude anbelangt“, erfahren wir von einem Mitarbeiter des Teams um den Fotografen und Mediendesigner Wolfgang Friedrich Bürkle. Seine Firma, die „realize! Immobilien GbR“ hat sich auf die speziellen Voraussetzungen, die der Ankauf, die Kundenberatung und den Verkauf solcher Objekte erfordern, eingestellt. Bürkle, Marketing- und Fotografieexperte, rückt die Objekte sozusagen ins rechte Licht. Er erstellt die Objektpräsentationen mit Bebilderung und Textlicher Gestaltung. Sein Partner kann auf etwa 20 Jahre Erfahrung im Immobilienvertrieb, Kundenakquise und Gebäudesanierung zurückblicken. Nach der Wende begann er, Immobilien in ganz Deutschland anzukaufen, sie zu restaurieren und wieder zu verkaufen. „Quasi alles von der Pike auf“, wie er selbst sagt. „Wenn ich mir ein Gebäude anschaue und mit dem Besitzer spreche, dann sehe ich sofort, wo etwas zu machen ist und kann einen realistischen Wert einschätzen.“

Zwei, die sich ergänzen

Die Erfahrung des Vertriebsexperten und die gestalterischen Fähigkeiten des Fotografen bilden das Grundgerüst des Unternehmens. Anfänglich waren Wolfgang Friedrich Bürkle & Team für viele Jahre auf den An- und Umbau von Objekten im Altbausektor konzentriert, bis Bürkle plante, seinen alten Bauernhof zu verkaufen. Die beiden beschlossen schnell, ihre Kompetenzen bezüglich Sanierung und Mediengestaltung zusammenzulegen und Präsentation sowie Verkauf aus einer Hand zu bewerkstelligen. Der Verkauf wurde ein voller Erfolg und die Idee einer eigenen Immobilienfirma geboren. Dabei profitiert die „realize! Immobilien GbR“ vor Allem von der starken lokalen Vernetzung in den Vereinen und Bürgern der Orte Rheinhessens und ihrem schnellen und erfolgsorientiertem Arbeiten, das die intensive Beratung des Kunden vor und nach dem Verkauf mit einschließt.

 

Bürkle Immobilien
Wolfgang Friedrich Bürkle
Kirchstraße 9
55278 Undenheim
Tel.: 0 67 37 / 71 03 91
Mobil: 01 51 / 25 37 82 25
Fax: 0 18 05 / 9 96 26 23 13
E-Mail: wb@realize.de