. .

Ein feste Burg ist unser Gott - Stimmen zur Reformation aus dem Jahr 2017

Am 31. Oktober vor 500 Jahren schlug der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Eigentlich wollte er damit vor allem dem Missbrauch des Ablasshandels ein Zeichen setzen, doch...[mehr]

5000 geschichtsträchtige Quadratmeter

Das Walhalla-Studio am Wiesbadener Mauritiusplatz gilt seit vielen Jahren als Ort für Live Performance, Jazz und Blues. Auf der Bühne sind die verschiedensten modernen Kunstformen im Bereich Tanz, Theater, Medien, Musik und Kunst...[mehr]

„Kommunikation mit unseren Gästen ist substantiell“

Seit dem 1. August 2014 ist Markus Müller der Intendant des Mainzer Staatstheaters und damit Nachfolger von Matthias Fontheim. Zuvor leitete Müller das Oldenburgische Staatstheater und das sehr erfolgreich - er steigerte...[mehr]

mainzplus CITYMARKETING unterstützt Weiterentwicklung der Mainzer Fastnacht

Inmitten der laufenden Kampagne 2017 wurde nun eine weitere Kooperation besiegelt, um das Kulturgut "Mainzer Fassenacht“ langfristig weiterzuentwickeln. So werden die Mainzer Fastnacht eG und mainzplus CITYMARKETING zukünftig eng...[mehr]

"Die Biologie passt sich der Statistik nicht an"

Kinderkriegen ist nicht immer die einfachste Sache der Welt. Bei jedem siebten Paar in Deutschland stellt sich der Nachwuchs aus den unterschiedlichsten medizinischen Gründen einfach nicht ein. Da kommt das Alter erschwerend...[mehr]

„Die Verteidigung christlicher Grundwerte kann ich bei Pegida-Demonstrationen nicht sehen“

Am 31.10.2017 wird es ein halbes Jahrtausend her gewesen sein, dass der Reformator Martin Luther seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche anschlug. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Ablasshandel ein einträgliches Geschäft...[mehr]

„Sie soll atmen“

„The worst crime is faking it” sind die Worte, die mantrahaft über der Mainzer Halle45 schweben. Authentizität ist die Kernaussage jener Worte, die ganz zum Schluss der Feder von Kurt Cobain entstammten. Mit Nirvana erschuf er...[mehr]

„Menschen zu Wort kommen lassen“

Beruf, Familie und Ehrenamt: Gundula Gause ist seit 23 Jahren Co-Moderatorin des ZDF heute-journal und zählt zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Sie ist ehrenamtliche Botschafterin für das...[mehr]

"Ich feiere Weihnachten und Eyde Nouruz"

Sie sei weit davon entfernt, sich mit einem Land zu identifizieren, sagt Shida Bazyar. Gleichsam kritisiert sie die apodiktische Vorstellung der Gesellschaft davon, wie Deutschsein ginge. Etwa, dass sie mitunter noch immer auf...[mehr]

„Ich liebe es, in meiner Stadt zu leben und zu arbeiten“

Er ist ein waschechter Meenzer - am Gutenberg Gymnasium das Abitur absolviert, im Anschluss Wirtschaftswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität studiert: Christopher Sitte. Schon früh schlägt er die politische...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 268
<< erste < vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 nächste > letzte >>