. .

Studi- und Azubi-Tag in der OTTO Ausstellung

Seit 07. Juli kann die farbenfrohe Ausstellung von Comedian Otto Waalkes im Alten Postlager in Mainz bestaunt werden. Über 300 Kunstwerke, Requisiten oder auch Kostüme werden in dieser einmaligen Ausstellung präsentiert. Zum...[mehr]

Das Wörrstädter Land – wo Dörfer noch Dörfer sind

Kaum kündigt sich der Frühling an, erwacht in vielen die Sehnsucht nach Entspannung auf dem Land. Bilder von beschaulichen Dorfstraßen, sandigen Feldwegen und nachmittäglicher Rast auf einem sonnigen Gasthof kommen in den Sinn....[mehr]

200 Jahre Rheinhessen - Jubiläumsjahr setzt auf Kultur als Identitätsstifter

„‘Man könnt emol‘ ist fertig!“ Volker Gallé, Kultur-Koordinator der Stadt Worms und des 200-jährigen Jubiläums der Region Rheinhessen, bringt es auf den Punkt! Jetzt ist die Zeit für konkrete und nachhaltige Projekte und...[mehr]

Die Magie der Tausend Hügel – Wandern auf den Dächern Rheinhessens

„Und die Sonne blickt durch der Zweige Grün und malt auf den glänzenden Matten der Bäume gigantischen Schatten“. Auch wenn die Reise des Damon keineswegs so idyllisch verläuft wie es in diesem Vers aus Schillers Bürgschaft den...[mehr]

Ein Streifzug um den höchsten Berg der Pfalz

Wolkenumhangen ragt der 687 Meter hohe Namensgeber, der Donnersberg, über Wälder, Wiesen und Weinberge der Region hinaus. Nebst Wolken oder Nebel sucht auch das ein oder andere donnernde Gewitter die Region heim. Um wärmende...[mehr]

Halloween auf dem Neroberg

Gänsehaut-Feeling mit Tradition: Bereits zum zwölften Mal in Folge wird auch 2014 auf dem Neroberg Halloween gefeiert. In diesem Jahr geht das schaurig-fröhliche Gruselfest am letzten Sonntag im Oktober, 26. Oktober, von 12 bis...[mehr]

Unterirdischer Zeitzeuge des Kalten Krieges

Sowjetische Atombomben mittlerer Sprengkraft krachen auf Flugplätze und Raketenstellungen der Bundeswehr. Doch nicht nur Deutschland, nein ganz Europa wird aus dem Osten bombardiert. Ein Szenario, dessen Vorstellung weitaus...[mehr]

Gesunder Menschenverstand, zwei Hände und ein Telefon

Drei Viertel aller Herzstillstände passieren im alltäglichen, familiären Umfeld. Doch was tun, wenn man ein Familienmitglied regungslos auf dem Küchenboden auffindet? Wie man sich im Notfall verhalten soll, darüber klärte die...[mehr]

Des Kaisers neue Wohnung

Unvorstellbar, dass es wieder ein Leben ohne offene Grenzen, einer gemeinsamen Währung und mit Zollschranken in Europa geben könnte. Unvorstellbar, wie hoch der Blutzoll für die Festigung dieser Errungenschaften war. Mit Blut und...[mehr]

Mit Spontanität im Gepäck zur Wahl der deutschen Weinkönigin

Dreizehn Fragen und viel Anspannung musste Judith Dorst aus Rheinhessen an diesem Abend meistern. Dann fiel ihr Name. Als erste der dreizehn Kandidatinnen hatte sie die Vorrunde zur Wahl der deutschen Weinkönigin bewältigt. In...[mehr]